Schamlippen und Labien Korrekturen bei der Sensualmedics AG in München

Sprachauswahl:

Terminvereinbarung
089 24 22 39 22

Infomaterial anfordern

Modellierung der äußeren Schamlippen: So können Sie sich wieder unbeschwert zeigen

Bei manchen Frauen sind die äußeren Schamlippen (Labien) nur sehr schwach ausgeprägt oder erschlafft. Dadurch werden die inneren Schamlippen und der Scheideneingang nicht mehr bedeckt und geschützt. Für die betroffenen Frauen ist diese Situation häufig psychisch sehr belastend. Sie möchten sich wieder unbeschwert zeigen, sei es in der Sauna oder vor ihrem Partner. Auch gesundheitliche Gründe können für einen Eingriff sprechen. Weil die Schutzfunktion nicht mehr ideal gewährleistet ist, kann es zu Scheideninfektionen kommen.

Der ästhetische Anspruch an die Form  der äußeren Schamlippen sieht in der Regel so aus:

Straffe und feste äußere Schamlippen umschließen die inneren und haben die Form einer geschlossenen Muschel.

Für die Modellierung oder Neuformung der großen Schamlippen bestehen daher drei Möglichkeiten:

1. Straffung der äußeren Schamlippen durch Entnahme überschüssiger, erschlaffter Haut

2. Auffüllung der äußeren Schamlippen durch körpereigenes Fettgewebe (Lipostructure)

3. Die Kombination beider Varianten

In unserer Münchner Klinik haben wir seit 1995 über 3.500 Eingriffe im Genitalbereich durchgeführt. Unsere filigranen Eingriffe basieren auf eigens entwickelten Techniken, die in der Wissenschaft seit Jahren zu den führenden Operationstechniken gehören. In der Forschung, auf Kongressen und in den Medien werden wir regelmäßig zitiert.

 

Der Eingriff - Infos und Video

Die Schamlippen werden durch körpereigenes Gewebe aufgefüllt und geformt. Ziel des Eingriffs sind feste und wohl geformte äußere Schamlippen, die die inneren Schamlippen vollständig bedecken. Die Operation dauert etwa 60 bis 90 Minuten. Es entstehen keine sichtbaren Narben. Wenn die Operation von einem erfahrenen und spezialisierten Chirurgen durchgeführt wird, liegt die Rate der Komplikationen bei unter zwei Prozent.

Video: Schamlippenvergrößerung mit Eigenfett (Lipostructure)

Loading the player ...

Das eingespritzte Fettgewebe bleibt im Durchschnitt zu 40 bis 50 Prozent lebenslang erhalten. Die übrigen Zellen verlieren den Anschluss an die Blutversorgung und sterben ab. Weil es also über die Jahre hinweg zu einem Verlust kommt, planen wir von Anfang an eine „Überkorrektur“ an. So gleichen wir den Verlust aus. Gelegentlich kommt es zu einer Nachkorrektur.

Für einen solchen Eingriff sind in der Regel zwei bis drei Termine notwendig. Nach einer ausführlichen Beratung und Voruntersuchung kommen Sie für ambulante Operation zu uns. Am Morgen nach dem Eingriff gibt es eine Nachuntersuchung. Nach einer Schamlippen-Modellierung  bitte 2 Wochen schonen und den Heilungsprozess zu fördern.

Wir beraten Sie gerne individuell. Füllen Sie unverbindlich unser Online-Formular aus und wir melden uns zu einem von Ihnen ausgewählten Termin. Unsere telefonische Erstberatung ist selbstverständlich kostenfrei.

Information und Darstellungen in der jüngsten Publikation von Prof. Gress

Ästhetische Chirurgie, April 2011

Fachveröffentlichung:
Form- und funktionsverbessernde Eingriffe im weiblichen Genitalbereich.

Stefan Gress, Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie

Initiates file downloadAls PDF herunterladen


Bequeme Ratenzahlung

Die Kosten des Eingriffs hängen vom Umfang der Operation ab. Sie liegen in der Regel bei etwa 2.400 Euro.  Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, dass die Behandlungskosten bequem und zinsgünstig per Ratenzahlung begleichen (Mehr zur Opens internal link in current windowFinanzierung).