Tel. +49 (0)89 24223922
Jetzt anfragen

VOGUE

VOGUE, November 2011

REIF UND SCHÖN

Seit mehr als zehn Jahren beschäftigt sich Prof. Stefan Gress aus München mit Operationen im Intimbereich, für die er eine eigene, nach ihm benannte Methode entwickelt hat: "Schlaffe, zu lang gewordene äußere Schamlippen verkürze ich unter örtlicher Betäubung entlang der sogenannten Umschlagsfalte und postere sie anschließend mit Eigenfett auf." Für die Dauer der Heilung muß ein Netzhöschen mit Kompresse getragen werden, auf Sport und Sex sollte mindestens sechs Wochen verzichtet werden. Kosten: 2900 bis 4300 Euro.

zurück

Jetzt anfragen