Tel. +49 (0)89 24223922
Jetzt anfragen

Bild

Bild, 11. Juli 2008

DIE G-PUNKT SPRITZE FÜR MEHR LUST BEI FRAUEN

Erst war sie Trend in USA, jetzt auch bei uns: Die G-Punkt-Spritze für Frauen!

Per Injektion wird der G-Punkt im Inneren der Vagina mit Hyaluronsäure oder Eigenfett auf das Doppelte seiner Größe aufgepumpt. Das soll die sexuelle Erregbarkeit verbessern. Professor Stefan Gress (45, ärztlicher Leiter der Münchner Sensualmedics), der die Lustspritze nach Deutschland gebracht hat: „Bei etwa 70 Prozent der Frauen ist der Eingriff erfolgreich.“ Kosten: Zwischen 1200 und 2200 Euro. Drei Tage nach dem Eingriff kann man wieder Sex genießen.
Alles ungefährlich? Hormon-Experte Prof. Johannes Huber (60, Uni-Klinik Wien): „Der G-Punkt ist mit vielen Nerven durchzogen. Durch den Eingriff kann auch die Empfindlichkeit reduziert werden.“

zurück

Jetzt anfragen