"Pionier der weiblichen Intimchirurgie"
BUNTE über Prof. Gress

Korrektur von Klitoris und Klitorisvorhaut

Die Klitoris (Clitoris), das bedeutet "kleiner Hügel", ist bei den meisten Frauen sehr empfindsam und für sexuelle Reize empindlich. Nicht verwunderlich, wenn man weiß, dass bis zu 8.000 Nerven hier enden. Die Anatomie der Klitoris entspricht der des Penis. Anomalien in Größe und Form können insbesondere durch hormonelle Einflüsse während der embryonalen Entwicklung entstehen.

Eine echte Vergrößerung der Klitoris (Clitorishyperplasie) ist sehr selten und wird häufig mit einer Vergrößerung des Klitorismantels (Hyperplasie des Präputiums) oder einer Verschiebung (Protrusion) der Klitoris verwechselt..

Klitorisverkleinerung/Repositionierung

Am häufigsten und dennoch sehr selten kommt es zu einer zu groß ausgeprägten Klitoris. Häufig ist die Klitoris aber so positioniert, dass sie weit vorsteht. In manchen Fällen ist  die Klitoris so ungünstig gelegen, dass sie beim Geschlechtsverkehr nicht stimuliert wird. Eine Verlagerung - bis zu zwei Zentimeter sind möglich - in Richtung Scheideneingang kann dieses Problem beheben.

Klitorisstraffung

Die Klitorisvorhaut, die Haut oberhalb und um die Klitoris ist Bestandteil der inneren Schamlippen. Eine Hypertrophie (Vergrößerung) des Klitorismantels tritt häufig bei vergrößerten inneren Schamlippen auf. Ist dieser Klitorismantel vergrößert kann die sexuelle Stimulation beim Geschlechtsverkehr beeinträchtigt sein. Viele Frauen sind aber auch mit dem Aussehen nicht zufrieden.

Eingriffe an der Klitoris

Eingriffe an der Klitoris erfordern ein Höchstmaß an Erfahrung, spezielles Know How und ganz  besondere Operationstechniken. Das Operationsgebiet ist von einer Vielzahl von Neven und Blutgefäßen durchzogen. Diese Operationen sollten nur von Spezialisten durchgeführt werden.

Info anfordern

Fragen zur Klitoriskorrektur

Wie viele Termine  sind nötig?
Bei ambulanten Operationen sind insgesamt drei Termine notwendig:
Beratung/Voruntersuchung, Operation und die Nachuntersuchung am Morgen nach dem Eingriff .. Beratung und Eingriff dürfen nicht am gleichen Tag stattfinden. Zwischen dem Beratungs- und dem Operationstermin ist ein zeitlicher Abstand von mindestens 24 Stunden vorgeschrieben. Besser sind 14 Tage, damit Sie sich den Eingriff auch in Ruhe überlegen können.

Im Falle einer Operation sollten Sie unbedingt eine Nacht in München bleiben. Gerne sind wir Ihnen bei der Wahl eines passenden Hotels behilflich.

Wie kann ich mich individuell informieren?
Wir haben ein Beratungstelefon für Sie eingerichtet. Unter der Nummer 089 24 22 39 22 können Sie sich individuell, Kostenlos und unverbindlich über Ihren Operationswunsch beraten lassen.

Wie erfolgreich sind Ihre Operationen?
Nach Abschluss der Heilungsphase befragen wir alle Patientinnen nach dem funktionellen und optischen Operationserfolg sowie nach Zufriedenheit und unserem Service. 

Kann Ich mir vorher-nachher Bilder ansehen?
Beim Beratungsgespräch können Sie sich anonymisierte Patientenbilder gerne ansehen. Der Gesetzgeber verbietet jedoch, dass diese im Internet veröffentlicht oder außer Haus gegeben werden.

Welche Zyklusphase ist für den Eingriff am günstigsten?
Ihre Zyklusphase spielt für den Eingriff keine Rolle, d.h. die Operation kann auch während der „Tage“ stattfinden. Sie sollten jedoch nach der Operation zwei Wochen lang kein Tampon, sondern eine Binde verwenden.

Wie groß sind die Risiken?
Es sind keine ernsthaften Risiken und Komplikationen mit einer Klitoriskorrektur verbunden. Sie müssen mit Schwellung und einem leichten Bluterguss rechnen. In der Regel ist beides nach wenigen Tagen zu einem großen Anteil abgeklungen. Ihre individuellen Risiken, können erst nach der Voruntersuchung benannt werden.

Was ist für den Heilungserfolg wichtig?
Für den Heilungsverlauf ist es von ganz besonderer Bedeutung, dass Sie sich exakt an die Anweisungen des Arztes für das Verhalten nach der Operation halten.  Selbstverständlich stehen wir Ihnen ach nach der Operation für Ihre Fragen zur Verfügung.

Wie lange muss ich auf Geschlechtsverkehr verzichten?
Nach einer Klitoriskorrektur sollten Sie mindestens 6 Wochen abwarten bis Sie wieder Geschlechtsverkehr haben. Die Wunden schließen sich zwar bereits früher, sind aber nicht sehr stabil. Mechanische Belastung vor dieser Zeit könnte die Wunden wieder aufreißen.

Wann darf ich wieder Sport betreiben?
Vermeiden Sie mechanische Belastung für 6 Wochen, d.h. Sportarten wie Reiten, Radfahren und Joggen sollten Sie in dieser Zeit zurückstellen.

Müssen Fäden entfernt werden?
Nein, wir verwenden selbstauflösende Fäden.

Muss ich mit starken Schmerzen rechnen?
Bei der großen Zahl an Patientinnen, die wir bereits operiert und behandelt haben, hatten wir keinen einzigen Fall, in dem es postoperativ zu anhaltenden Schmerzen gekommen wäre. In der Regel ist die erste Nacht nach einer Schamlippenverkleinerung/Schamlippenkorrektur mit einem Brennen und einem geringen bis mittelgradigen Schmerzgefühl verbunden. Dies lässt aber bereits am Folgetag des Eingriffes deutlich nach oder ist bereits komplett verschwunden. Sie werden zudem mit ausreichend Schmerzmitteln versorgt, so dass dies in der Regel kein Problem ist.

Schmerzen beim Geschlechtsverkehr haben wir noch nicht beobachtet. Dies ist auch nicht vorstellbar, da der Narbenverlauf außerhalb der „Reibungszone“ verläuft. Auch ist in der medizinischen Literatur unseres Wissens keine derartige dauerhafte Komplikation beschrieben.
Auch wenn in manchen Presseberichten, die Sie auf unserer Seite nachlesen können, von starken Schmerzen die Rede ist, können wir diese Erfahrung keinesfalls teilen. Diese Aussage stammt auch nicht von uns und wir haben starke Zweifel an deren Richtigkeit.

Sind Gefühlseinschränkungen zu erwarten?
Nach einer Klitoriskorrektur ist entlang des Narbenverlaufes ein geringes Pelzigkeitsgefühl möglich, das sich bald zurückbildet. Gefühlsstörungen in der Klitoris und sexuelle Empfindungsstörungen sind nicht zu erwarten, da die Nerven, die die Klitoris versorgen, nicht über die Haut, sondern in der Tiefe über das Schambein geleitet werden.

Wann ist das endgültige Ergebnis sichtbar?
Ca. 80% der Schwellung ist nach ca. 6 Wochen abgeklungen. Der Rest dieser nunmehr kaum sichtbaren Schwellung vergeht relativ langsam. Dies kann bis zu einem halben Jahr dauern.

Was passiert wenn ich meinen Termin nicht einhalten kann?
Beratungstermin:
Falls Sie einen Beratungstermin nicht einhalten können, geben Sie uns bitte umgehend Bescheid unter: 089 24 22 39 22 oder .

Operationstermin: 
Zur Fixierung des Operationstermins ist eine Anzahlung in Höhe von 500 EUR notwendig, die mit den OP-Kosten verrechnet wird. 
Wenn Sie einen Operationstermin absagen müssen, so ist dies bis zu 3 Wochen vor dem Termin kostenfrei möglich, bis zu vierzehn Tagen vor der Operation behalten wir die Hälfte der Anzahlung ein.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für Stornierungen danach die Anzahlung zur Deckung unserer Kosten einbehalten müssen.


Stellen Sie eine Frage

Falls wir die Frage, nach der Sie suchen, noch nicht beantwortet haben, können Sie Ihre eigene Frage stellen und wir werden Sie so schnell wie möglich beantworten.

Stellen Sie eine Frage


nutzen Sie unser Glossar