Tel. +49 (0)89 24223922
Jetzt anfragen
Prof. asoc. Dr. Stefan Gress

Geburtsfolgen: "So wie der vor der Geburt soll es sein"

So schön eine Geburt auch für das private Familienglück ist: Frauen leiden häufig unter den körperlichen Folgen. Bei vielen hat sich die Vagina dauerhaft geweitet und sie fühlen beim Geschlechtsverkehr weniger. Das Unterbauchgewebe und der Venushügel sind überdehnt und hängen u.U. schlaff herab. Neben den Einbußen in der sexuellen Empfindsamkeit kommt es also oft auch zu einer unschönen sichtbaren körperlichen Veränderung. Beides ist doppelt belastend und beeinträchtigt Frauen in ihrer weiblichen Integrität mitunter sehr.

Der Eingriff - Video

Für Geburtsfolgen bieten wir eine Kombination aus mehreren Eingriffen an. So haben Sie durch eine Operation gleich mehrere „Problemzonen“ behoben. Durch eine kleine Unterbauchstraffung und eine Venushügelkorrektur bekommen Sie Ihre frühere Figur zurück. Durch eine Vaginalstraffung wird Ihre Vagina praktisch verjüngt. Sie und Ihr Partner fühlen wieder deutlich mehr.

Video: Behandlung von Geburtsfolgen

Wir freuen uns, Sie in all Ihren Fragen zu beraten. Bitte füllen Sie dazu unser Online-Formular aus, damit wir uns mit Ihnen zeitnah in Verbindung setzen können. 

Info anfordern

INFORMATION UND DARSTELLUNGEN IN DER JÜNGSTEN PUBLIKATION VON PROF. GRESS

Aesthetic and Functional Labiaplasty

ISBN 978-3-319-60222-6

Internationales Lehrbuch von Prof Gress, erschienen im Januar 2018 im Springer Verlag.

zur Neuerscheinung im Springer Verlag ...

 
 

Bequeme Ratenzahlung

Die Kosten für eine Kombination aus kleiner Unterbauchstraffung, Venushügelkorrektur und Vaginalstraffung liegen bei etwa 9.000,- Euro. Es entstehen weitere Kosten durch einen stationären Aufenthalt und die Narkose. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, dass die Behandlungskosten bequem und zinsgünstig per Ratenzahlung begleichen (Mehr zur Finanzierung).  Bringen Sie Ihren Körper in Form und tun Sie sich etwas Gutes. 

Jetzt anfragen