Schamlippen und Labien Korrekturen bei der Sensualmedics AG in München

Sprachauswahl:

Terminvereinbarung
089 24 22 39 22

Infomaterial anfordern

Behandlungsgrundsätze

Alle Eingriffe, alle Behandlungen, alle verwendete Materialen sowie die technische Ausstattung werden regelmäßig auf Qualität, Sicherheit und Patienten-Zufriedenheit überprüft.

Operationen in psychosexuell sensiblen Regionen stellen neben großem Einfühlungsvermögen hohe ethische Anforderungen. Deshalb gelten für unsere Ärzte folgende Behandlungsgrundsätze:

  • Die Patientin steht im Vordergrund.
    Der sensible und respektvolle Umgang mit Psyche und Körper der Patientin ist uns selbstverständlich.

  • Das einfühlsame Koordinieren von Zielvorstellung und Motivation und dem medizinisch Machbaren ist Wesen unserer verantwortungsvollen Beratung.

  • Operationen werden nur von Fachärzten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie, der Gynäkologie und der Urologie mit langjähriger Erfahrung durchgeführt.

  • Wir operieren Jugendliche nur bei ernsthaften funktionellen Einschränkungen.

  • Bei zu hohen Erwartungen, nicht verbesserbarem Aspekt oder nicht nachvollziehbarem Operationswunsch raten wir von dem Eingriff ab.

  • Nicht alles Machbare ist sinnvoll.